Leos Ferienwelt

Sables-d'Or-les-Pins - Penthièvre Küste


Das Seebad Sables-d'Or-les-Pins ist für einen riesigen Sandstrand hinter einer Dünenlandschaft bekannt. Der Ort gehört hauptsächlich zur Gemeinde Fréhel. Ein kleinerer Teil von Sables-d'Or-les-Pins befindet sich in der Gemeinde Plurien. Sables-d'Or-les-Pins liegt in Nähe von Erquy und Cap Fréhel an der Küste Côte de Penthièvre im Département Côtes-d'Armor der Bretagne.

Sables-d'Or-les-Pins - Strand grande Plage
Sables-d'Or-les-Pins - Strand grande Plage

Im Herzen der Küste des rosa Sandsteins bietet Sables-d'Or-les-Pins eine ungewöhnliche und grandiose Landschaft. Der 3 km lange Strand grande Plage, auch Plage la Grève du Minieu genannt, und die vom Wind und den Wellen gebildeten Dünen an der Mündung des Flusses Islet bieten einen schönen Kontrast vor dem smaragdfarbenen Meer.

Bei einem Ebbe Spaziergang über die Lagune und durch die Dünen entdecken Sie die Vielfältigkeit der Natur. Der Strand wird durch eine Landzunge fortgesetzt, die die Insel Ilôt Saint-Michel mit dem Festland verbindet.

Auf der Insel steht die im Jahr 1881 rekonstruierte neugotische Kapelle Chapelle Saint-Michel. Über dem Glockenturm der Kapelle befindet sich eine Skulptur eines gefallenen Engels, der vom Heiligen Saint Michel niedergeschlagen wird. Die Insel Saint-Michel ist bei Ebbe zu Fuß erreichbar.

Sables-d'Or-les-Pins - Strand grande Plage und Insel Saint-Michel
Sables-d'Or-les-Pins - Kapelle Chapelle Saint-Michel

Der Strand grande Plage zählt zu den schönsten Stränden der Bretagne. Vom Strand blickt man auf das Cap Fréhel und den im Meer vorgelagerten Felsen Amas du Cap. Davor zeichnet sich im Meer der schrofige Felsen Rocher Bénard ab, der dem Strand von Sables-d'Or-les-Pins vorgelagert ist. Das Betreten des Strands grande Plage ist für Hunde vom 15. Juni bis 15. September verboten.

Der große Sandstrand ist bei Strandseglern, Kitesurfern und Windsurfern beliebt. Das Wassersportzentrum Centre nautique de Fréhel bietet Kurse für Katamaran, Jollen, Kajaks und Stand Up Paddle an. Hinter dem Strand grand Plage erstreckt sich die begrünte Promenade Boulevard de la Mer.

Sables-d'Or-les-Pins - Dünen
Sables-d'Or-les-Pins - Strand grande Plage und Cap Fréhel

Eine Ankerplatz für Boote befindet sich zwischen dem Deich von Port Barrier und dem Felsen Rocher Bénard. Der Zugang zum Port Barrier erfolgt über die Küstenstraße der Gemeinde Fréhel. Da die Zufahrtsstraße privat ist, ist die Öffnung der Schranke Hilfskräften und Betreibern des Steinbruchs und des Hafens vorbehalten.

In Sables-d'Or-les-Pins wurden 1924 viele Villen im anglo-normannischen Baustil und Gebäude im Art-Deco Stil errichtet, die sich harmonisch in die schöne Küstenlandschaft einfügen. Zwischen Pinien und Mauern entdeckt man Gesimse, Erker und Fachwerkhäuser. Ein Gang durch die Straßen spiegelt immer noch den illustren Badeort von einst wider.

Auf der von Pinien gesäumten Hauptstraße Allée des Arcacias haben sich zahlreiche Hotels, Restaurants und Geschäfte angesiedelt. Ferienhäuser und Gärten bieten heute den Rahmen für den Urlaub im Sommer.

Sables-d'Or-les-Pins - Ankerplatz Port Barrier
Sables-d'Or-les-Pins - zwischen Strand grande Plage und Lagune

Die Kapelle Chapelle de Sables-d'Or-les-Pins wurde 1956 eingeweiht. Drei Werke der Kapelle sind bemerkenswert: eine schöne Jungfrau mit Kind (Vierge à l'Enfant) über dem Hauptaltar, ein Fresko von Notre-Dame-des-Sables links neben dem Chor und ein unsigniertes Bild des Märtyrers von San Sebastian.

Das Kasino de Fréhel bietet in Sables-d'Or-les-Pins Spielautomaten, Blackjack und englisches elektronisches Roulette an. Im Restaurant oder in der Bar des Kasinos können Sie mit Blick auf den Strand Speisen oder Getränke zu sich nehmen. Außerdem befindet sich in Sables-d'Or-les-Pins ein 18 Loch Golfplatz.

Ein Markt (Marché) findet jeden Sonntagmorgen im Juli und August auf der Esplanade vor dem Kasino de Fréhel in Sables-d'Or-les-Pins statt.