Leos Ferienwelt

Ratatouille - provenzalisches Gemüse


Ratatouille ist ein geschmortes provenzalisches Gemüsegericht aus Zucchini, Auberginen, Paprika, Tomaten und Zwiebeln. Die französische Ratatouille stammt aus der Provence und ist ein beliebtes Gericht der provenzalischen Küche (Cuisine provençale). Die Ratatouille ist eine schmackhafte Beilage zu Fisch- und Fleisch-Gerichten. Vegetarier essen die Ratatouille mit Reis, Nudeln oder dem klassischen Baguette.

Zutaten


Da sich Ratatouille gut einfrieren lässt, lohnt es sich eine größere Menge zu kochen.

Ratatouille - provenzalisches Gemüse
Zutaten für ca. 8 Personen:

500 gr Zucchini
500 gr. Auberginen
500 gr. gelbe und rote Paprika
500 gr. Tomaten
250 gr. Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Olivenöl zum Anrösten
Salz, Pfeffer, Basilikum und
Majoran oder Oregano (wilder Majoran)

Die Provenzalen nehmen zu diesem Gericht das kleinblättrige Basilikum, welches in Deutschland unter dem Begriff Zitronen-Basilikum erhältlich ist.

Variante:
Basilikum und Majoran durch Kräuter der Provence ersetzen.

Zubereitung:


Zucchini, Auberginen, Paprika, Tomaten und Zwiebeln in Würfel von ca. 1cm schneiden.
Jede Gemüsesorte einzeln in Olivenöl anbraten und unter ständigem Wenden rösten (am Besten in einer Schmorpfanne).
Mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Majoran (oder Oregano) und klein gewürfelten Knoblauchzehen würzen.
Um ein besseres Gefühl für die Menge der Gewürze zu haben, würzt ihr jede einzelne Gemüsesorte nach dem Rösten. Zum Schluss alle Gemüsesorten in einen großen Topf geben, gut vermischen und nochmals abschmecken.

Wichtig: beim Anbraten der Auberginenwürfel beachten, dass diese schnell das Öl aufsaugen. Kein weiteres Öl zufügen, sonst werden die Würfel matschig. Es genügt, die Würfel in der Pfanne zu lassen und zu wenden. Sie geben das gespeicherte Öl ab und rösten dadurch!

Zubereitungszeit: 60-75 Minuten

Aufbewahren: Ratatouille hält sich im Gefrierschrank in Dosen verpackt bis zu einem Jahr.

Probiertipp Crêpes mit Ratatouille
Probiertipp:
Crêpes mit Ratatouille
Crêpes sind hauchdünne Pfannkuchen aus Buchweizenmehl (Bretagne)

Pfeil oben