Leos Ferienwelt

Séguret - Vaucluse - Provence


Séguret liegt zu Füßen der Dentelles de Montmirail in der Nähe von Vaison-la-Romaine im Département Vaucluse. Séguret ist eines der schönsten Dörfer (plus beaux Villages) der Provence.

Séguret wird von einer feudalen Schlossruine (Château féodal en Ruine) überragt und besitzt Teile einer Stadtmauer (Rempart) aus dem 14. Jahrhundert. Die durch Tore durchbrochene Stadtmauer führte ursprünglich vom Dorf bis zum Schloss.

Tor Bise - Neuf - Mascarons Brunnen - Glocken- und Uhrturm


Das Portal Portail de la Bise führt in die Dorfmitte von Séguret. Das Tor Portail de la Bise stammt aus dem 12. Jahrhundert und wird auch Porte de la Reynier genannt.

Der barocke Brunnen Fontaine des Mascarons aus dem 17. Jahrhundert ist mit steinernen Masken verziert. Das historische Bauwerk des Brunnesn Fontaine des Mascarons befindet sich in der Nähe des Tour de l'Horloge (Beffroi).

Séguret - Portail de la Bise
Séguret - Fontaine des Mascarons

Das Portal Portail Neuf wird auch Portail des Huguenots genannt. Das Portail Neuf besitzt Reste einer Brüstung und ein Holztor mit Eisenbeschlägen. Das Portail Neuf wurde seit dem 14. Jahrhundert keiner Restauration unterzogen und befindet sich im Originalzustand.

Der Tour de l'Horloge (Beffroi) stammt aus dem 17. Jahrhundert. Der Tour de l'Horloge besitzt eine der ältesten intakten Glocken des Vaucluse aus dem Jahr 1660. Früher kündigte die Glocke auch Feuer, Kriege und andere schreckliche Ereignisse an.

Séguret - Portail Neuf mit Brüstung
Séguret - Tour de l'Horloge (Beffroi)

Sehenswerte alte Häuser stehen in der Rue des Poternes. Zahlreiche mittelalterlich gepflasterte Gassen, provenzalisch Calades genannt, geben Séguret provenzalisches Flair.

Séguret - Gasse (Calade)
Séguret - Gasse (Calade)

Welche Auswirkungen diese Calades haben können, erlebten wir an einem Tag im Herbst. Das Wetter hatte sich während des Mittagessens geändert. Es regnete heftig, als wir das Restaurant verließen und das Personal entschuldigte sich im Voraus. Was sollte das bedeuten?

Von den Dächern (Dachrinnen Fehlanzeige) und aus allen Abflussrohren stürzte das Wasser auf die Straße. Das Wasser vermischte sich mit dem Regenwasser der Straße und strömte ca. 5 cm hoch die Mittelrinne der Calades hinunter. Wir waren total nass als wir beim Parkplatz ankamen. Trempé comme une soupe, wie der Franzose sagt (durchnässt wie eine Suppe).

Séguret - Gasse mit Tour de l'Horloge (Beffroi)
Séguret - abgestütztes Hausportal

Ein öffentlicher Waschplatz (Lavoir) befindet sich am schattigen Platz Place des Arceaux neben dem Portail Neuf. Auf dem Place des Arceaux wachsen hundert Jahre alte Platanen.

Kirche Saint-Denis - Burg


Die romanische Kirche (Église) Saint-Denis wurde vom 10. bis zum 12. Jahrhundert erbaut. Im 14. Jahrhundert erhielt die Kirche Saint-Denis einen Glockenturm. Die Kirche Église Saint-Denis ist für Besichtigungen geschlossen. Vom Platz Place des Arceaux habt ihr einen großartigen Blick auf die Dentelles de Montmirail und die Ebene von Vaison-la-Romaine.

lavoir
Séguret - Kirche Saint-Denis

Ab dem 10. Jahrhundert lag Séguret in der Grafschaft Venaissin und gehörte den Grafen von Toulouse. Der Graf von Toulouse ließ eine befestigte Burg (Château fort de Séguret) bauen, von der nur noch Ruinen und ein verfallener Turm vorhanden sind.

Burg (Château fort de Séguret)

Vom Vorplatz des Château de Séguret sieht man auf
das Weinbaugebiet Côtes-du-Rhône Villages und die
Dentelles de Montmirail.
Burg (Château fort de Séguret)

Séguret AOC, Côtes-du-Rhône Villages


Weinbaugebiet Séguret AOC, Côtes-du-Rhône Villages und Dentelles de Montmirail

Séguret ist für den Anbau von gutem Wein unter der Herkunftsbezeichnung (Appellation) Séguret AOC und Côtes-du-Rhône Villages bekannt. Die Weinreben wachsen auf Terrassen mit steinigem Kalk- und Lehmboden.

Es werden ausgewogene Rotweine mit tiefroter Farbe und süffige trockene Roséweine erzeugt. Die trockenen Weißweine eignen sich gut als Aperitif oder zu Fischgerichten.

Wein

Wein Tipp:
Wein wird in der Cave Coopérative de Roaix Séguret, Quartier St. Jean, Séguret, zum Kauf und zur Verkostung (Degustation) angeboten.

Pfeil oben