Leos Ferienwelt

Dorf Village des Bories - Gordes - Vaucluse


Das Dorf Village des Bories ist vor mehreren Jahrhunderten entstanden, als die Ligurer die Region bewohnten. Die Einheimischen nannten die Bories gallische Hütten. Die Bories wurden nur aus Steinen ohne Mörtel als Kragkuppelbauten erstellt.

Für die Bories wurden 10 bis 15 cm dicke Kalksteine verbaut. Die Steine ,"Lauses" oder "Clapes" genannt, wurden vierkantig geschnitten, um das Anbringen zu erleichtern. Diese traditionelle Bauweise wurde noch im vorigen Jahrhundert benutzt.

Das Dorf Village des Bories befindet sich bei Gordes im Naturpark Parc naturel regional du Luberon des Départements Vaucluse in der Provence. Das Dorf Village des Bories ist eine ehemalige Gruppierung von Hütten aus trockenem Stein, die jahreszeitlich bedingt landwirtschaftlich genutzt wurden. Schäkereien, Brotbacköfen, Weinbottiche und Weizenschlägel sind Zeitzeugen und lassen die arbeitsreiche Tätigkeit mehrerer Generationen erkennen.

Das Dorf Village des Bories in Gordes ist noch in dem Zustand, in dem seine Bewohner es Anfang des 19. Jahrhunderts verlassen haben. Es wurde zwischen 1969 und 1976 restauriert. Ein Museum (Musée) bewahrt eine Sammlung traditioneller Werkzeuge und Gegenstände sowie eine Dokumentation des früheren Gordes.

Village des Bories - Gordes
Village des Bories - Gordes Four Innen-Brotbackofen

Village des Bories - Gordes - Four Außen-Brotbackofen
Village des Bories - Gordes - Magnanerie Seidenraupenzuchtstätte

In dem rechts oben gezeigten Borie gab es früher eine Seidenraupenzucht (Magnanerie). Der Stein mit dem Loch wurde als Olivenpresse genutzt. Rechts auf dem Foto seht ihr eine Abtropfschale.

Village des Bories - Gordes - Handwerkszeug
Village des Bories - Gordes - Terrakottatopf
Village des Bories - Gordes - Waage und Gewichte

Alte Gerätschaften wie Terrakottatöpfe, Gedecke und Küchengeräte aus Metall, Flaschen, Gläser, Möbel, Handwerkszeug, Arbeitsgeräte wie Rollen und Eggen sind in den Bories ausgestellt. Man kann sich gut vorstellen, wie schwierig das Leben einst war.

Village des Bories - Gordes - Bergerie Schafstall
Village des Bories - Gordes - Soue Schweinestall

Bories kommen im Südosten Frankreich besonders
in den Départements Vaucluse, Bouches-du-Rhône
und Alpes-de-Haute-Provence vor.

Das Dorf Village des Bories in Gordes gehört zu den historischen Bauwerken (Monuments historiques) Frankreichs.

Gordes ist eines der schönsten Dörfer der Provence. In der Nähe befindet sich die Abtei Abbaye Notre-Dame de Sénanque.

Pfeil oben