Leos Ferienwelt - Bretagne oder Provence

bretonisch - deutsch - Übersetzung für Reise und Urlaub


Bretonisch (brezhoneg) ist eine keltische Sprache. Bretonisch wird in der Bretagne von den Bretonen gesprochen und ist die einzige moderne keltische Sprache, die auf dem europäischen Festland verbreitet ist. Bretonisch wird hauptsächlich im Département Finistère (Penn ar Bed) und im jeweils westlichen Teil der Départements Côtes-d’Armor (Aodoù-an-Arvor) und Morbihan (Mor-bihan) gesprochen. Viele Ortschilder und Verkehrszeichen sind mit bretonischen Begriffen versehen.

Das bretonische Wörterbuch mit Begriffen des täglichen Gebrauchs hilft bei der Übersetzung für die Reise und den Urlaub.

bretonisch deutsch
aber kleiner Fjord
avel Wind
beg Landzunge
bihan klein
braz groß
breizh Bretagne
brezhoneg bretonisch
castel, kastell Schloss
coat, hoat Wald
coz, cos, kozh alt
da bep lec'h, da bep lech alle Richtungen
digemer mad, degemer mad willkommen
dolmen Steintisch (tischartig aufgestellte Steinplatten)
douar Erde
dour Wasser
du schwarz
enez Insel
galleg französisch
hir lang
iliz Kirche
kenavo auf Wiedersehehn
ker Dorf, Weiler, Haus
kreiz kêr Innenstadt (centre ville)
lost Ende, Schwanz
maner Gutshaus, Herrensitz
marc'h Pferd
megalith Großstein
men Stein, Fels
menez, mene abgerundeter Hügel, Berg
menhir stehende Megalith-Steinsäule, Langstein
mor, vor Meer
noz Nacht
pen ar bed Finistère
penn Kopf, Landzunge, Kap, Ende
roc'h Felsen
ty, ti Haus
Vern, Gwern Aulne

Pfeil oben