Leos Ferienwelt - Bretagne oder Provence

Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan - Finistère


Die Kapelle (Chapelle) Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle steht in Locronan im Département Finistère in der Bretagne. Die Kapelle aus dem 15. Jahrhundert ist ein rechteckiges durch einem Bogen in zwei Teile getrenntes Gebäude. Das Dach trägt ein aufgesetztes Türmchen aus dem 16. Jahrhundert. Die Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle wurde im 16. und 18. Jahrhundert auf die heutige Größe umgebaut und mehrfach restauriert.

Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan

Zur Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle gehört der
Brunnen (Fontaine) aus dem Jahr 1698. Der Brunnen
und der in der Nähe stehende Kalvarienberg (Calvaire)
stammen aus dem Jahr 1698 und wurden Saint Eutrope
gewidmet.
Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan


Der Altaraufsatz (Retable) wurde aus Holz geschaffen und ist mehrfarbig. Links vom Altar seht ihr eine aus Holz gearbeitete Dreieinigkeitsfigur und rechts die farbige Granitstatue von Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle mit ihrem Sohn.

Ein Schwibbogen (Arc diaphragme) trennt das Kirchenschiff vom Chor. Unterhalb dieses Bogens ist das Triumphkreuz (Poutre de Gloire) angebracht.

Altar, Retabel Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan
Triumphkreuz Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan

An der Wand ist eine Statue eines Heiligen angebracht. Zwei Nischen in den Ecken begrüßen rechts die Dreieinigkeit (la Trinité) und links Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle. La Trinité zeigt die Taube des Heiligen Geistes und den Vater, der das Kreuz des Sohnes hält.

Die Kirchenfenster wurden nach Entwürfen des Malers Manessier 1985 eingebaut.

La Trinité Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan
Heiligenstatue Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan

Kreuzabnahme (Réplique de la Mise au Tombeau du Pénity)


In der Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle befindet sich eine aus Kersanton gehauene Darstellung der Kreuzabnahme (Réplique de la Mise au Tombeau du Pénity) aus der Kapelle von Pénity. Die Kreuzabnahme stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die ursprünglichen bunten Farben der Kreuzabnahme sind inzwischen vollkommen verblasst.

Brunnen Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan
Kreuzabnahme Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle - Locronan

Troménie


Die Kapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle in Locronan ist die fünfte Station der großen 12 Kilometer langen Troménie. Die grande Troménie ist eine katholischen Prozession, die alle sechs Jahre stattfindet. Die letzte grande Troménie wurde vom 14. bis 21.Juli 2013 zelebriert.

In Locronan steht außerdem die Kirche Saint-Ronan.

Pfeil oben