Leos Ferienwelt

Kirche Saint-Carantec - Pays de Léon - Bucht von Morlaix


Die neugotische Kirche Église Saint-Carantec aus dem Jahr 1869 steht in Carantec in der Bucht (Baie) von Morlaix im Pays de Léon. Das Pays de Léon gehört zum Département Finistère der Bretagne.

Kirche Saint-Carantec
Kirche Saint-Carantec

Das Kirchenschiff besitzt zwei große Seitenschiffe mit
Arkaden und ein Querschiff, das im polygonalen Chor
mit zwei Kapellen endet.

Die Kirche Saint-Carantec besitzt einen schönen Triumphbogen (Arc de Triomphe). Der Triumphbogen aus dem 17. Jahrhundert stammt vom Herrensitz Manoir de Kerangoaguet.

Eine nicht zum Stil passende Kirchenuhr schmückt eine schöne Rosette des Fensters.

Arc de Triomphe - Kirche Saint-Carantec
Kirchenuhr Saint-Carantec

In der Kirche Église Saint-Carantec steht ein Taufbecken (Baptistère oder Fonts baptismaux) aus dem 17. Jahrhundert. Die Apsis enthält ein silbernes Prozessionskreuz (Croix de Procession) aus dem Jahr 1652, das 1,30 m lang und 0,82 m breit ist. Das Kreuz wiegt 12 kg. Das Prozessionskreuz besitzt zwei Etagen mit sechs Nischen, in denen sich Statuen der zwölf Apostel (apôtre) befinden.

Der Kirchturm ist in zwei Galerien unterteilt. Die Kirche Saint-Carantec ist ein historisches Bauwerk Frankreichs (Monument historique)

Kirchturm Saint-Carantec
Kirche Saint-Carantec

Pfeil oben